Gerechtigkeit und Infrastrukturplanung

Mathias Jehling, Thomas Hartmann

Research output: Contribution to journalArticleProfessional

Abstract

Mit der Entscheidung, wo und wie Infrastrukturen geschaffen werden, werden einige Räume bevorzugt und andere vernachlässigt. Die Entscheidung über die Verwendung öffentlicher Gelder für den Infrastrukturausbau stellt folglich einige Menschen besser und andere hingegen schlechter. Hierdurch stellt sich die grundsätzliche Frage nach einer gerechten Infrastrukturplanung.
Original languageGerman
Pages (from-to)80-88
JournalPolitische Studien
Volume2017
Issue number475
Publication statusPublished - 2017
Externally publishedYes

Cite this