Die Rolle der Natur – Orte schaffen für Menschen zum Leben und Gedeihen

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapter

Abstract

Dieser Beitrag reflektiert die Rolle der Natur für das Wohnen in der Stadt, in ihrer Umgebung und in Stadtrandlagen. Angesprochen wird die Notwendigkeit und Dringlichkeit zum aktuellen Stand der Diskussion „Leben mit der Natur“, damit knüpft der Beitrag an eines der Grundprinzipien des Gartenstadtkonzepts an. Die Gartenstadt – sowohl in ihrer historischen als auch zeitgenössischen Ausprägung – wird als gelungenes Modell geschätzt, das dem Menschen eine Koexistenz mit der Natur ermöglicht.
Original languageGerman
Title of host publicationZukunftsfähige Perspektiven in der Landschaftsarchitektur für Gartenstädte
Subtitle of host publicationCity – Country – Life
EditorsNicole Uhrig
Chapter13
Pages295-310
ISBN (Electronic)9783658289416
DOIs
Publication statusPublished - 29 May 2020

Cite this